Das Kinderhospiz

Das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz ist ein ganz besonderer Ort, fernab jeder Krankenhausatmosphäre. Mit viel Zeit, liebevoller Pflege und Hingabe ermöglichen es die Pflegekräfte und Pädagogen den Gastfamilien, neue Kraft vom oftmals zehrenden Pflegealltag zu schöpfen.

Im Fokus des Hilfeangebotes steht immer das gesamte Familiensystem. Eine bestmögliche und individuelle Pflege des erkrankten Kindes durch das Kinderhospizteam ermöglicht den Eltern und Geschwisterkindern wichtige und bleibende gemeinsam erlebte Momente.

Die Gäste können im Kinderhospiz ein Stück Normalität erleben. Einfach einmal ausschlafen, ohne Stress einen Ausflug machen, ausgiebig kuscheln – ohne das Gefühl eines schlechten Gewissens dem kranken Kind gegenüber – und sich auch dringend benötigte persönliche Auszeiten nehmen.

Viele hundert Familien aus dem gesamten Bundesgebiet waren bisher im Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland im Thüringer Wald zu Gast. Auch in diesem Jahr wird das Kinderhospiz zur Adventszeit vielen Familie zur Seite stehen.

Das gesamte ANTENNE THÜRINGEN-Team bittet Sie von ganzem Herzen um eine Weihnachtsspende. Nur durch Ihre Hilfe kann die wichtige Arbeit des Kinder und Jugendhospizes sichergestellt werden.


Danke!

Impressionen
des Kinderhospizes

Blick auf die „Alte Tambacher Talsperre“ in unmittelbarer Nähe des KinderhospizesAbschiedszimmer im Kinderhospiz„Baum der Erinnerung“ für alle verstorbenen Gäste mit Erinnerungsblättern Vorraum zum Abschiedszimmer im KinderhospizAußengelände des Kinderhospizes (Ostseite)Trauergarten im KinderhospizDie „Jolly Roger“, das Traumschiff.Rollstuhlschaukel auf dem SpielplatzSpielgerät des SpielplatzesElternzimmer im KinderhospizMORGENSTERN – Atrium mit den Kinderzimmern im EG. und Elternzimmern im OG.Empfangsbereich des KinderhospizesBadezimmer eines KinderzimmersBibliothek im KinderhospizPflegebadewanne im Kinderhospiz

Baustart
erfolgt!

Unsere Einrichtung ist Anlaufpunkt für Familien aus ganz Deutschland. Einige von ihnen haben uns schon mehrmals besucht. Das zeigt, dass unser Kinderhospiz als wahre »Herberge des Lebens«  für die betroffenen Familien angenommen wird. Die Familien kommen immer wieder gern zurück. Dies bedeutet aber auch eine in absehbarer Zeit steigende Nachfrage. Aktuell besteht leider nur für 7 begleitende Eltern die Möglichkeit zur Aufnahme. Aus diesem Grund möchten wir schon heute für die Aufgaben von morgen gerüstet sein.

Es entstehen dank
Ihrer Spendenbereitschaft:

  • vier Elternzimmer
  • mehrere Therapieräume
  • eine kleine Holz-, Ton- und Keramikwerkstatt
  • Sozialräume für Mitarbeiter
  • Bettenlager und weitere Aufbewahrungs- und Lagerflächen
  • Waschküche für Gäste
  • Sport-Therapieraum 

Sehen, wo
Ihre Hilfe ankommt.

SPENDENKONTO Bank für Sozialwirtschaft IBAN: DE64 8602 0500 0003 5669 00 BIC: BFSWDE33LPZ
Empfänger: Kinderhospiz Mitteldeutschland Nordhausen e.V.
Jetzt spenden

Das Tagebuch

Tagebucheintrag

Kontakt - Wir sind gern für Sie da!

Kinderhospiz Mitteldeutschland Nordhausen e.V.
Gemeinnütziger Trägerverein des Kinder- und Jugendhospizes Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Detaillierte Infos zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
* Pflichtfelder
Top