Der Sammler - Roland Büttner

„Ich bin ein ANTENNE THÜRINGEN Weihnachtsengel, weil ich seit Jahren bei meinen Stadtführungen für das Kinder- und Jugendhospiz Geld sammle. Seit ich vom Bau dieser Einrichtung gehört habe, ist es mir ein Herzenswunsch, dort zu helfen. Wichtig war mir beispielsweise, dass die Familien dort vor Ort Ablenkung finden. Deshalb habe ich bei jeder meiner Stadtführungen nach Büchern gefragt und auch bei einem Buchhändler nach Geschäftsaufgabe dessen Regale organisiert. So kam eine ganze Bibliothek zusammen, die nun von den betroffenen Familien genutzt werden kann.“

Roland Büttner ist 82 Jahre alt, geboren in Waltershausen und wohnt in Erfurt. Der Stadtführer hat bereits mehr als 8.000 Euro für das Kinder- und Jugendhospiz in Tambach-Dietharz gesammelt. Schon im Jahr 1968 gab er seine Premiere bei einer Stadtführung in Erfurt, seitdem ist er auf vielen Wegen unterwegs gewesen, hat die Menschen mitgenommen auf eine Reise in die Geschichte. Seit dem Bau des Kinderhospizes sammelt er Spendengelder für sein Herzensprojekt. Er führte die Eltern von betroffenen Kindern aus dem Kinderhospiz durch Erfurt, hat sich zudem vor Ort in Tambach-Dietharz ein Bild gemacht und wird nicht müde, auf diese besondere soziale Einrichtung hinzuweisen. Und darauf, wie sehr sie auf Spenden angewiesen ist.

ANTENNE THÜRINGEN Weihnachtsengel 2019

Das waren die ANTENNE THÜRINGEN Weihnachtsengel 2018

Das waren die ANTENNE THÜRINGEN Weihnachtsengel 2017

Schenken Sie
betroffenen Familien
Momente voller Leichtigkeit.